Anwendungen - Heileurythmie als Geisteswissenschaft.2

Direkt zum Seiteninhalt

Hauptmenü:

Anwendungen




Neuerscheinung:

Heileurythmie als Geisteswissenschaft
Wege zu einer neuen Ausbildung

Erscheinungsdatum:
September 2017

 


Anwendungsformen der Eurythmie




Es gibt verschiedene Formen der Eurythmie, deren Bewegungsformen sich zum Teil stark voneinander unterscheiden: die Bühnenkunst, die pädagogische Eurythmie, Eurythmie in sozialen Arbeitsfeldern und die Heileurythmie.

Die vierjährige Grundausbildung ist im wesentlichen ein Kunststudium und die Abschlüsse werden in Bühnenaufführungen präsentiert. Charakteristisch für die Kunsteurythmie sind die ästhetischen, nahezu schwerelos wirkenden Bewegungen. Ein schwacher Eindruck davon kann hier auf der Website auf der Seite mit den Videos vermittelt werden.
Auf der Grundlage dieser Ausbildung werden die weiteren eurythmischen Bereiche in Zusatzausbildungen vermittelt: die pädagogische Eurythmie zum Unterrichten im Kindes- und Jugendalter, die „Eurythmie sozialen Arbeitsfeldern“ für alle Zusammenhänge des Sozialen und des Arbeitslebens und die Heileurythmie.

Die pädagogische Eurythmie ist auf der ganzen Welt ein obligatorisches Unterrichtsfach an jeder Waldorfschule. Sie wird als Kunst unterrichtet, ihre Bewegungen bilden einen Ausgleich zu dem ansonsten überwiegend im Sitzen verbrachten Schultag. Ihr Ziel ist, das Kind bei der Entwicklung von motorischen Fähigkeiten, Sozialverhalten und Teamfähigkeit zu unterstützen.

Die Übungen der Eurythmie in Arbeitsfeldern helfen dabei, die sozialen Fähigkeiten, Teamfähigkeit und Kommunikationsvermögen auszubilden. Abhängig von den Arbeitsplatzbedingungen werden Übungen zum Ausgleich von arbeitsplatzbedingten Einseitigkeiten angeboten.  Die sogenannte „hygienische Eurythmie“ erweitert diesen Ansatz um gesundheitserhaltende Übungen. Das Ziel ist u.a. die Regeneration der Lebenskräfte, eine Entspannung der am stärksten beanspruchten Muskulaturbereiche oder beispielsweise Augenheileurythmie zum Ausgleich für die Beanspruchung am Bildschirmarbeitsplatz.

Im privaten Sektor gibt es Gruppeneurythmie- Kurse für Erwachsene. Je nach dem Bedürfnis der Teilnehmer haben diese eine stärker künstlerische oder stärker gesundheitlich-prophylaktische Ausrichtung.

Die Heileurythmie ist eine individuelle Therapie. Sie wird gleichermassen im akuten Krankheitsfall als auch zu Prophylaxe angewendet.

Mehr Informationen über die verschiedenen Bereiche der Eurythmie finden sich in den Sprachen Deutsch, Englisch und Mandarin auf meiner Website Liebe zur Erde.





 
Zurück zum Seiteninhalt | Zurück zum Hauptmenü